© Dobberstein Marketing Consulting

Profil Thomas Dobberstein

Als Diplom-Ökonom arbeite ich strukturiert und konstruktiv. Als Diplomat mit kontinuierlicher Zielorientierung liegt meine Stärke in der Kreation und Gestaltung neuer Wege.

Effizienz sehe ich als meine Kernaufgabe, herauskristallisiert in der vieljährigen, internationalen Management-Konzerntätigkeit. Empathie und Teamorientierung sind die Garanten für ein erfolgreiches Zusammenarbeiten in unterschiedlichsten Organisationsformen und bei der partnerschaftlichen Steuerung von Agenturen.

Thomas Dobberstein, Inhaber

Biografie

2014 – Heute

Gründung und Aufbau einer Beratungsfirma

Dobberstein Marketing Consulting, Hamburg

Marketing Strategie, Online Kommunikation, CRM, E-Commerce, Content-Produktion Foto und Text

2005 – 2015

Head of Online Communication & Sales, Consumer Electronics

Panasonic Deutschland, eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH, Hamburg

Verantwortlich für alle Online-/E-Commerce-Aktivitäten in Deutschland mit Personalführung für 9 Mitarbeiter

2003 – 2005

Manager IT-Innovation, Consumer Electronics

Panasonic Deutschland GmbH, Hamburg

Aufbau der „Übersetzungsabteilung“ zwischen IT und Marketing/Vertrieb/Service, Konsolidierung der Systemlandschaft und Digitalisierung des Marketing, 7 Mitarbeiter

2000 – 2003

Leiter Marketing Support, B2C und B2B

Panasonic Marketing Europe GmbH, Hamburg

Handelsmarketing/Internet/Presse unternehmensübergreifend, 5 Mitarbeiter

1994 – 1999

Produkt Manager, Technics HiFi / Audio

Panasonic Marketing Europe GmbH, Hamburg

Planung, Durchsetzung und Kontrolle der Jahresgeschäftspläne,
Verantwortlich für Deutschland, später auch Belgien, Dänemark, Österreich

1990 – 1994

Produkt Manager, Unterhaltungselektronik

Hitachi Sales Europa GmbH, Hamburg

Sukzessive Übernahme der Verantwortung für das gesamte Consumer Electronics Produkt-Portfolio
Strategie, Produkt-Konzepte, Einkauf, Absatzplanung, Vermarktung

1984 – 1990

Diplom Ökonom

Universität Hannover, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Marketing, Industrielle Formgebung, Wirtschaftspolitik

Veröffentlichungen

2014, August

„Online-Kommunikation der Unterhaltungselektronik-Branche“

JOM-Branchenstudie, Co-Autor, Hamburg

www.jomhh.de/studien/

2013, Oktober

„Status Quo, Trends & Perspektiven im Digitalen Dialogmarketing“

Digital Dialog Insights 2013, Seite 15 Stellungnahme bei Expertenbefragung Hochschule der Medien, (HdM), Stuttgart

Prof. Harald Eichsteller, Prof. Jürgen Seitz

2010, November

„Strengthening the Customer Touchpoint“

pana 11/2010, Konzern internes Magazin, Seiten 19 – 23 Round Table Diskussion von CRM Beauftragten aus den USA, Australien, Malaysia und Deutschland

Panasonic Corporation, Osaka, Japan

2007, April

„E-CRM in der Unterhaltungselektronik – die Panasonic Lumix Lounge“

Marketing Journal 04/2007, Artikel Seiten 20 – 23 München

2006, September

„Panasonic: Erfolgreiche Crossmediale Kooperation mit dem Digitalfoto Wettbewerb von Lumix“

Artikel in ‚Performance Marketing‘, 2. Auflage, Seiten 154 – 158

Business Village Verlag, BVDW

Th. Eisinger, L. Rabe, W. Thomas (Hrsg.)

2005, Juni

“Corporate Blogging – Chancen für den Dialog”

Zitate und Interview in Proximity Studie, Hamburg

1995 – 2000

Interviews, Zitate, Berichte in Audio/HiFi Fachpresse und im Spiegel (35/1999)